Innere Weite schaffen für das eigene Handeln

Onlinekurs Schlüsselkompetenzen – das eigene Potential entfalten

 

Immer wieder höre ich Menschen sagen: ich möchte mein Potential besser entfalten. Ich suche Wege, wie ich mehr in mir ruhen kann auch in stressigen Situationen. Denn ich habe gemerkt, dass ich dann viel kraftvoller agiere, mir Dinge besser gelingen, die Ergebnisse besser sind und ich auch andere Menschen inspiriere.

Kennen Sie solche Gedanken in sich? Suchen Sie Wege, um dahin zu kommen? Dann sind Sie hier richtig.

Dieser Online-Kurs vermittelt Ihnen die Kompetenzen, die wir brauchen, um uns entspannt in einer VUCA Welt zu bewegen. So gelingt es Ihnen Ihre Wirksamkeit zu erhöhen. Intuitiv und selbstkompetent entscheiden bleiben keine Geheimnisse mehr. Das Schöne: Sie können diese Schlüsselkompetenzen in vielen Bereichen des Lebens nutzen. Ob im privaten oder beruflichen Bereich, im familiären Umfeld oder wo auch sonst – sie machen einen Unterschied, einen, den Sie und andere Menschen spüren.

 

Entwickeln auch Sie ein Gespür für den Unterschied

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten, Ihr Handeln aus innerer Weite und Fülle zu gestalten. Erlernen Sie die Kompetenzen, die wir für ein erfolgreiches Handeln in unseren unsicheren und bewegten Zeiten brauchen. Bauen Sie Ihre Schlüsselkompetenzen aus. Legen Sie so ein stabiles Fundament für ein spirituell intelligentes Handeln.

 

Buchen Sie jetzt und stärken Sie Ihre innere Weite!

Was frühere Teilnehmende sagen

Ich fand die Videoclips, die Unterlagen und Übungen sehr hilfreich.

Den Kurs würde ich jedem empfehlen, der auf dem Weg ist, der ein Interesse daran hat, sich weiterzuentwickeln, der spürt, dass noch Potentiale in ihm schlummern und der anders mit seiner Umwelt agieren möchte… – der Kurs ist somit aus meiner Sicht sehr empfehlenswert.

Julia W.

Selbständig

Ich habe den Online-Kurs durchgearbeitet und es hat mir große Freude bereitet. Die gelassene Art der Vermittlung von Kenntnissen und die gut abgestimmte Themenfolge sowie die angebotene Darstellung gefällt mir sehr.

Selbsterfahrung und Perspektivwechsel sind sehr hilfreich für die Gestaltung der täglich auf mich zukommenden Aufgaben.

Rainer B.

Geschäftsführer

Was Ihnen am Ende des Kurses möglich ist:

  • Sie werden viel klarer in Ihrer Selbstwahrnehmung bezüglich Emotionen und Wahrnehmungsperspektiven sein.
  • Sie werden dem Thema Werte ganz neue Bedeutungen geben und sich leichter in Wertevielfalt bewegen können
  • Sie haben Modelle gelernt, mit Komplexität umzugehen und sich sicherer im Dschungel von Widersprüchen und Polaritäten zu bewegen.
  • Sie haben verschiedene Zugänge zu Ihrem Höheren Selbst und damit zu Ihrem Wesenskern erfahren.

All das unterstützt Sie Ihr eigenes Potential zu entfalten und verschafft Ihnen innere Weite für Ihr Handeln.

Spirituelle Intelligenz 21 über Ingrid Schneider
Spirituelle Intelligenz 21 über Ingrid Schneider
Spirituelle Intelligenz 21 über Ingrid Schneider

Im Onlinekurs Schlüsselkompetenzen bekommen Sie das Handwerkszeug und die Impulse, mit denen Sie Ihre persönliche Entwicklung fördern können.

In den 5 Modulen werden Sie diesen Themen begegnen:

 

Modul 1: In Beziehung mit sich und anderen – Selbstreflexion und emotionale Intelligenz

Einführung in das Thema der emotionalen Intelligenz; Wahrnehmen der Zusammenhänge von Emotionen und Körpergefühlen bzw. Auswirkungen auf unseren Körper; die verschiedenen Dimensionen der emotionalen Intelligenz: intrapersonal, interpersonal, Empathie und soziale Interaktion; Einübung in die vertiefte Selbstwahrnehmung.

Übungen:

  • Emotionen benennen und zuordnen
  • Umgang mit stressvollen Situationen
  • Übungen zu den 4 Dimensionen der Emotionalen Intelligenz
  • Die zweite und die dritte Perspektive

 

Modul 2: Innere Brillen der Wahrnehmung – Wahrnehmungsperspektiven

Sie lernen unterschiedlichste Wahrnehmungsperspektiven kennen (z.B. Alter, Typologien, Kulturelle, Glaubenssysteme); Vorstellen von Typologien; Bedeutung der Abstraktionsleiter

Übungen:

  • Sie entscheiden sich für eine Typologie und machen dort einen Test
  • Übung zum Riemann/ Thomann Modell im beruflichen Kontext
  • Anwenden der Abstraktionsleiter an einem konkreten Fall aus dem Alltag
  • Klärung der Frage: welche kulturellen Prägungen haben mich zutiefst geprägt und bestimmen heute meine Weltsicht

 

Modul 3: Was Werte so alles bewirken – eigene Werte, Wertevielfalt und Werteentwicklung

Ein vertieftes Verständnis für das Thema Werte erhalten; den eigenen Werten auf die Spur kommen; die Bedeutung von Wertehierarchien entdecken und Spiral Dynamics als ein Modell vorgestellt bekommen; lernen, sprachfähig in Bezug auf die eigenen Werte zu sein/ zu werden

Übungen:

  • die eigenen Werte bestimmen
  • differenzieren lernen zwischen gelebten und intendierten Werten
  • Werte in eine hierarchische Ordnung bringen
  • Werte anderer Menschen beschreiben
  • Das Modell SDi näher kennen lernen

 

Modul 4: Jonglieren mit und zwischen Positionen – Umgang mit Komplexität, Widersprüchen und Polaritäten

Kurzausblick in zirkuläres und systemisches Denken als Gegenentwurf zum linearen Denken; ausgehend vom Cynefin-Modell die Kennzeichen von Komplexität kennenlernen; Einführung in das Polaritäten-Management sowie die Arbeit mit der 3. Alternative.

Übungen:

  • Alltagssituationen hinterfragen auf den Aspekt lineare oder zirkuläre Prozesse
  • Die Arbeit mit der Polaritäten-Landkarte am konkreten Beispiel erproben
  • Eine 3. Alternative entwickeln in einer scheinbar widersprüchlichen Situation
  • Die „Kissenübung“

 

Modul 5: In die eigene Kraft kommen – vom Ego-Selbst und Höheren Selbst

Die unterschiedlichen Bedeutungen des Ego und des Höheren Selbst für unser Handeln; dem Ego einen angemessenen Platz geben im Leben; die Bedeutung einer kontemplativen Praxis für das Alltagshandeln; auf dem Weg zur spirituellen Intelligenz

Übungen:

  • Die Ego-Trigger identifizieren und in ihrer Wirkung beschreiben
  • Refraiming üben
  • Der 5 Schritte-Prozess
  • sich für eine kontemplative Praxis entscheiden
  • eine Haltung der Dankbarkeit ausbauen

Format

  • Onlinekurs mit 5 Lehreinheiten, die jeweils passend freigeschalten werden. Online, damit Sie flexibel und nach Ihren Möglichkeiten sich die Inhalte erarbeiten können
  • Begleitend dazu eine Coachinggruppe mit 14-tätigen Treffen im virtuellen Raum, jeweils 90 Minuten
  • Die Gruppensessions werden aufgezeichnet und Ihnen zur Verfügung gestellt, ebenso stehen Ihnen alle Materialien zum Download bereit.

Zum Kurs gehören:

  • Lernvideos zu jeder Einheit
  • Begleitmaterial mit Inhalten zum Selbststudium und Literaturempfehlungen
  • Reflexionsfragen und Übungsaufgaben
  • Coachingeinheit nach jeder Lerneinheit im Umfang von 90 Minuten – hier haben Sie die Möglichkeit, ihre auftauchenden Fragen in das Gruppengespräch einzubringen

Investitionskosten

Für den Onlinekurs Schlüsselkompetenzen mit allen Kursinhalten, Arbeitsblättern, 5 x 90 Minuten begleitende Coachinggruppe für Fragen und Fallbeispiele, sowie unterstützende Lerngruppe: 365, – Euro

Frühbucher für den ab September stattfindenden Kurs: bis zum 1. Juli: 335,- Euro

Für den Onlinekurs mit allen Kursinhalten im kompletten Selbststudium: 235,- Euro

Es gelten die für die Social Architect Ausbildungen gültigen AGBs.

Interesse am Kurs mit Coaching? Buchen Sie jetzt.

Der nächste Kurs mit begleitender Coachinggruppe findet im September / November statt. Am 27. August (Achtung! Termin verändert gegenüber früheren Ankündigungen) wird es hierzu um 18.30 Uhr ein Informationswebinar geben. Die begleitende Coachinggruppe wird alle 14 Tage mittwochs stattfinden.

Termine: 16.9. – 30.9. – 14.10. – 28.10. – 11.11.

Der Kurs zum selbständigen Lernen kann jetzt schon gebucht werden. Hier können Sie ihn buchen.