Hallo

Ich bin Ingrid Schneider,
Veränderungsbegleiterin und Inspiratorin für Spirituelle Intelligenz

Ich unterstütze Sie dabei, in die Fülle Ihrer Möglichkeiten zu kommen und daraus zu handeln.

 

In die Fülle der eigenen Möglichkeiten kommen und daraus handeln, das waren für mich lange Zeit eher hohle Worte als gelebte Wirklichkeit. Wie oft träumte ich zwar davon als junge Pfarrerin, doch der Alltag sah ganz anders aus.

  • Ich fühlte mich als Getriebene von äußeren Sachzwängen,
  • ich lief permanent meinen eigenen Ansprüchen hinterher
  • ich landete an einem Punkt, an dem ich den Eindruck hatte: ich bin ausgetrocknet wie ein Schwamm, der aber auch keinen Tropfen Wasser mehr enthält. Und mein Körper begann seinen Tribut dafür zu fordern.

 

Spirituelle Intelligenz 21 über Ingrid Schneider

Nicht noch mal an diese Grenze kommen

Es war für mich wie ein Weckruf, mich auf eine innere Reise zu begeben. Und so lernte ich in einem ersten Schritt sorgsamer mit mir selber umzugehen, mir selber mit Achtsamkeit zu begegnen. Zugleich lernte ich aber auch besser die Möglichkeiten und Grenzen anderer Menschen zu verstehen – und beides in mein tägliches Handeln zu integrieren. Manches wurde dadurch schon leichter.

Dennoch blieb ein Thema, das mich immer wieder beschäftigte: wie kann es mir gelingen, in die Fülle meiner Kraft zu kommen? Denn gelegentlich begegnete ich Menschen, bei denen ich den Eindruck hatte: egal, was die anpacken, egal, wie turbulent der Alltag ist, die ruhen in sich, die sind klar in ihren Entscheidungen und ihrer Kommunikation, die können wertschätzend andere Menschen mitnehmen und denen gelingt scheinbar alles. Es ist, als ob sie Zugang zu einer Quelle haben, die mir bis dahin verschlossen war.

 

Begegnung mit SQ 21

Viele Ausbildungen habe ich in den folgenden Jahren gemacht und ich begann mit evolutionären Modellen zu arbeiten. Für mich selber änderte sich vieles. Doch wie konnte ich das in der Arbeit nutzen, an andere vermitteln? Als ich vor 7 Jahren das Modell SQ 21 in die Finger bekam, war ich absolut begeistert. Hier bekam ich Schritte an die Hand, um diese Fähigkeiten der inneren Intelligenz/ der inneren Weisheit zu trainieren, bewusst einzuüben. Zudem entdeckte ich, dass sich vieles von dem, was ich vorher schon im Rahmen der evolutionären Modelle gelernt hatte, in das Gesamtkonzept einpasste. Spiral Dynamics, Umgang mit Komplexität, Arbeit mit Polaritäten, Emotionale Intelligenz – alles Themen, die mir aus der Arbeit als Veränderungsbegleiterin vertraut waren. Jetzt wurden sie Teil eines großen Gesamtzusammenhangs von Fähigkeiten, die Spirituelle Intelligenz fördern.

Spirituelle Intelligenz 21 über Ingrid Schneider
Spirituelle Intelligenz 21 über Ingrid Schneider
Spirituelle Intelligenz 21 über Ingrid Schneider

Spirituelle Intelligenz als unerlässliche Ressource

Inzwischen ist mir der Zugang zur Spirituellen Intelligenz in meiner Arbeit der Begleitung hochkomplexer Veränderungsprozesse zu einer unerlässlichen Ressource geworden. Ohne dieses Fundament würde ich mit Pauken und Trompeten untergehen, vor Wände laufen und mich innerlich aufreiben. So aber kann ich in meiner Kraft bleiben und zum rechten Zeitpunkt tun, was nötig ist. Und dabei auch noch andere Menschen inspirieren, sich auf den Weg der Veränderung einzulassen.

 

Heute kann ich froh und glücklich sagen: auch wenn es ein langer Weg war, der Weg hat sich gelohnt. Selbst in sehr stressigen Zeiten gelingt es mir in der Regel innerlich gelassen zu bleiben und ich habe den Eindruck, aus der Fülle meiner Kraft zu handeln. Ich bin nicht Getriebene, sondern Handelnde. Und wenn ich wirklich mal da rausfalle (was ab und zu eben doch passiert), dann merke ich es schnell (mein Körper erzählt es mir). Es ist wie ein Weckruf wieder in eine andere Gangart zu kommen. Ich bin sicher – noch mal werde ich nicht so austrocknen wie damals.

 

Entstanden ist die Arbeit mit dem Thema Spirituelle Intelligenz durch mein Engagement im Center for Human Emergence. Auf dieser Website finden Sie mehr dazu: www.humanemergence.de

Und wer sich für meinen beruflichen Werdegang interessiert – hier steht mehr dazu: www.bco-schneider.de