Mindshift-Mastery

 

Meistere Zeiten der Veränderung mit Spiritueller Intelligenz.

Ein 2-monatiger Online-Kurs, der es ermöglicht,
Überforderung und Frustration hinter sich zu lassen
und inneren Frieden in Zeiten des Umbruchs zu finden.

Kostenfreies Webinar für Interessierte am Dienstag, 12. März um 19.00 Uhr

Selbst bei reichlich Meditationserfahrung können uns unsichere und turbulenten Zeiten innerlich stressen und verunsichern. Das Gefühl festzustecken und machtlos den äußeren Gegebenheiten ausgeliefert zu sein, tritt besonders in den Vordergrund.

Das aber hat nichts damit zu tun, dass es gerade in Zeiten großer Veränderung so wenig Verlässlichkeiten gibt. Noch sind die äußeren Umstände daran schuld, wie wir selber oftmals denken, oder die vielen Herausforderungen, die es unbestreitbar gibt. Entscheidend für diese „innere Not“, die sich so bedrückend anfühlen kann, ist etwas anderes. Wir haben den Kontakt zu unserer ursprünglichen, schöpferischen Kraft verloren. Mit ihr verbunden sein würde es uns ermöglichen, mit Leichtigkeit und innerer Ruhe durch diese Zeiten zu kommen.

Spirituelle Intelligenz gibt Zugang genau zu dieser Kraft. Darum ist sie so essentiell in diesen Zeiten.

Egal, ob du privat oder beruflich mit Veränderungen konfrontiert bist, nach neuen Wegen suchst, um damit umzugehen, oder auch genug davon hast, immer wieder an die gleichen Grenzen zu stoßen – hier bist Du genau richtig.

Kommt das bekannt vor?

  • Überforderung angesichts aller Veränderungen im eigenen Leben und um einen herum
  • Körperliche Alarmzeichen, die darauf hinweisen, dass etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist
  • Frustration trotz bestehenden Engagements, wenn scheinbar nichts Positives passiert
  • Das Gefühl, dass es kein Ende zu geben scheint
  • Nervenstrapazen bei jeder neuen Veränderung
  • Unsicherheiten, die einen nachts nicht zur Ruhe kommen lassen
  • Die Ahnung, dass es anders sein könnte, aber keine klare Vorstellung davon, wie

Wenn Du auch nur bei einem Punkt innerlich genickt hast, dann lies unbedingt weiter.

Stelle Dir für einen Moment vor, Du könntest:

  • Inmitten großer Veränderungen innerlich ruhig und gelassen bleiben
  • Mit klarem Kopf die notwendigen Dinge tun
  • Sich und anderen emotional nicht im Wege stehen
  • Eine klare Perspektive haben, wie der Weg aussehen kann
  • Dich von Rückschlägen nicht frustrieren lassen
  • Kreative Lösungen für scheinbar unlösbare Probleme finden

 

Dieser Kurs gibt Dir das Handwerkszeug, genau solches zu erreichen. Der Schlüssel liegt in dem, was wir Spirituelle Intelligenz nennen.

Es ist kein Kurs, der noch eine weitere Theorie zu Change entfaltet oder ein vermeintlich „besseres“ Konzept vermittelt. Denn weder ein anderes Denken noch mehr theoretisches Wissen machen hier den Unterschied.

Entscheidend ist es wieder den Kontakt zu unserer ursprünglichen, schöpferischen Kraft herzustellen. Sie macht es möglich in eine Synergie der Intelligenzen des Verstandes, des Körpers und unseres Herzens zu kommen und von dort aus zu handeln.

Das bewirkt den Unterschied!

 

Die 6 Module unterstützen Dich zunächst dabei, bestehende Hindernisse, die diesen Kontakt behindern, abzubauen und befähigen Dich im zweiten Schritt, mit innerem Frieden Deinen Weg zu gehen.

Denn eins ist sicher: Leben ohne Veränderung gibt es nicht. Die Frage ist: Wie gehst Du damit um?

Die 6 Schritte, um mit Spiritueller Intelligenz Veränderungen zu gestalten:

  1. Den Druck herausnehmen

  2. Den Denkrahmen erweitern

  3. Limitierende Glaubenssätze aufbrechen

  4. Innere Weisheit aktivieren

  5. Widersprüche anders wahrnehmen

  6. Die Intuition einbeziehen

Mehr Informationen zum Kurs weiter unten.

Was frühere Teilnehmende zum Kurs sagen!

Ich habe den Kurs mit belegt, weil ich mehr in mein eigenes Potential kommen wollte und meine Erwartungen sind voll erfüllt worden. Ich weiß nun, dass ich mich in einem Prozess hin zu mir selbst und meiner mir innewohnenden Kraft befinde.

Esther

Agil Coach

Für mich ist eine Tür mit zwei Flügeln aufgegangen und ich habe eine neue Welt betreten, die im Grunde schon länger da ist. Dabei lasse ich einiges zurück – und das fühlt sich gut an. Ich merke, ich kann Neues gestalten.

Ulrike

Sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene eine bereichernde Erfahrung und Begegnung in einer ebenso gleichgesinnten wie heterogenen Gruppe von Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben und wachsen wollen. Herzlichen Dank dafür!

Michael

Coach

Eine Empfehlung für alle, die in sehr kompakter Form einen Einblick in eine Haltung / einen Zugang bekommen wollen, der spielentscheidend für die Gestaltung unserer Zukunft sein wird.

Silke

Mehr zu mir und meiner Person

Ingrid Schneider, SQ21

Ich, Ingrid Schneider, bin groß geworden mit dem Standardspruch meiner Mutter „Das ist halt so“. Stimmt das wirklich, tauchte irgendwann in mir die Frage auf und ein langer, spannender und nicht endender Weg begann. Wachsen in vielerlei Dimensionen: mental, emotional, im Körperbewusstsein, auf spiritueller Ebene. Angeregt und gefördert auch durch vielerlei Einflüsse von außen, die mich in einen inneren Suchprozess brachten.

Meine Werte veränderten sich, meine Zugänge zum Leben, meine Fähigkeiten Komplexität zu erfassen erweiterten sich dramatisch. Und doch kenne ich aus diesen Zeiten den Stress und Druck bei all den Veränderungen zu genüge.

Es ließ mich weiter forschen und irgendwann entdeckte ich das Thema der Spirituellen Intelligenz, gerade auch als wertvolle Ressource in veränderungsreichen Zeiten. Wie oft war ich in meinem ersten Beruf als Pfarrerin damit konfrontiert, Gemeinden durch solche Zeiten zu begleiten. Wir oft erwuchsen tragfähige Lösungen aus dem Kontakt mit meiner Inneren Weisheit.

Seitdem durfte ich viele Erfahrungen damit machen und die Kraft dieser Ressource in uns entdecken.

Mehr als 40 Jahre sind seit den Anfängen vergangen. Und das Wirksamste und Weiterführendste all meines Wissens verdichten sich in diesem Kurs.

Willkommen zu einer Entwicklungsreise im high speed Tempo.

Was erwartet Dich im Kurs?

In diesem Kurs geht es um die inneren Fähigkeiten, welche die Entwicklung der Spirituellen Intelligenz unterstützen.

 

Und was verbirgt sich dahinter? – Mehr Details zum Kurs

Drei Hürden behindern den Zugriff auf unsere Spirituelle Intelligenz und bewirken, dass wir oft genug das Gefühl haben festzuhängen. Der Effekt: dass sich eben nicht so einfach eine Türe für uns öffnet, die es uns erlaubt, in eine neue Zukunft hineinzutreten.

 

Auftakt: Was wird möglich, wenn das Thema Change auf Spirituelle Intelligenz trifft? Welche neuen Horizonte öffnen sich? Wir lüften hier den Schleier, was wirklich nötig ist, damit wir mit Leichtigkeit Zeiten der Veränderung meistern können

3 winning Mindsets gilt es zu entwickeln, welche den Raum für den Zugang zu unserer Spirituellen Intelligenz öffnen.

Neben diesen inhaltlichen Fragen bietet der Auftakt Orientierung für den Kurs.

    Modul 1: Den Druck rausnehmen

    Körper, Verstand und Spirit bilden zusammen eine kraftvolle Einheit, in deren Mitte wir Zugang haben zu unserer größten inneren Weisheit. Was aber, wenn der Kanal zu unserer göttlichen Kraft nicht offen ist? Und was bewirkt das in Zeiten, die unruhig und voller Veränderungen sind?

    In diesem Modul geht es darum, an die Quelle der schöpferischen Möglichkeiten zu kommen und sie für das Handeln fruchtbar zu machen.

    Modul 2: Den Denkrahmen erweitern

    Dieses Modul ist dem zu engen Denken gewidmet, den Wahrnehmungsfiltern, mit denen wir Informationen oft wahrnehmen, dem fixed mindset, das uns in entweder-oder Alternativen festhält.

    Überwinde in diesem Modul die Hürde der zu engen Denkweisen, entwickele ein Growth Mindset, das kreative Lösungen generiert.

    Modul 3: Limitierende Glaubessätze aufbrechen 

    In jedem von uns gibt es alte Glaubenssätze und inneren Handlungsmuster, die unsere Wahrnehmung und das Handeln blockieren.
    Wir merken es in der Regel daran, dass ein jüngeres Selbst getriggert wird und wir Handlungsmuster und Emotionen der Vergangenheit immer und immer wieder neu aufleben lassen. Und je mehr wir im Stress sind, um so machtvoller sind sie.

    Lerne in diesem Modul zu unterscheiden zwischen Ego-Selbst und seinen Bedürfnissen und Deinem Höherem Selbst und entdecke Deine Möglichkeiten alte Muster hinter Dir zu lassen.

    Modul 4: Innere Weisheit aktivieren

    Ab jetzt geht es darum, dass wir die kraftvollen Ressourcen von Körper, Verstand und Spirit weiter stärken. In diesem Modul werden wir uns vor allem dem Thema der inneren Weisheit widmen und erkunden, wie wir sie stärken können um sie dann in Veränderungszeiten wirksam einzusetzen.
    Damit öffnen wir auch den Handlungsraum unseres Höheren Selbst.

     

    Modul 5: Widersprüche anders wahrnehmen

    Unser Verstand hat vielfach große Mühe, das Nicht-Wissen auszuhalten und über Widersprüche hinauszublicken. Wir werden uns an diesem Abend mit dem Thema des Nicht-Wissens und der Polaritäten beschäftigen.

    In diesem Modul übst Du Dich darin, den inneren Raum für Lösungen aufzumachen und hinter allen Widersprüchen die neuen Möglichkeiten zu entdecken.

    Modul 6: Die Intuition einbeziehen

    Das letzte Modul ist dem Thema der Intuition gewidmet. Was macht sie aus? Wie können wir sie aktivieren? Welche Voraussetzungen gibt es, damit sie uns in unserem Handeln in ihrem größten Potenzial zur Verfügung steht? 

     

    Finale: Zukunft mit innerer Gelassenheit gestalten

    Was für Möglichkeiten haben sich für einen selber geöffnet in diesen Wochen? Der Abschluss lädt ein Rückschau zu halten, das Erreichte zu feiern und Ideen zu entwickeln, wie diese Kompetenzen im Alltag gestärkt werden können.

    Neugierig geworden, aber noch nicht ganz entschieden?

     

    Am Dienstag, den 12. März, findet von 19.00 – 20.30 Uhr ein kostenfreies Webinar statt, das allen Interessierten die Möglichkeit bietet einzutauchen in das, was Spirituelle Intelligenz im Kern ausmacht, die Wirksamkeit im Kontext von Veränderung zu entdecken und mich bei dieser Gelegenheit ein bisschen kennen zu lernen.

    Auch gibt es zum Ende hin die Möglichkeit, Fragen zu dem Kurs direkt zu stellen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

     

    Kursüberblick

    Termin: 18. April – 20. Juni 2024

    jeweils donnerstags (mit einer Ausnahme) von 19.00 – 20.50 Uhr

     

    Der Kurs findet Online als interaktive Live-Veranstaltung statt mit Impulsen und Gruppenphasen.

    • Es ist ein Onlinekurs über 2 Monate mit fast wöchentlichen Veranstaltungen.
    • Die Gruppensessions werden aufgezeichnet und zur Verfügung gestellt. Ebenso stehen alle Materialien nach den jeweiligen Modulen zum Download bereit.
    • So ist auch eine Teilnahme möglich, wenn man live gerade nicht dabei sein kann.

    Alle Termine im Überblick:

    18.4. – 25.4. – 2.5. – 16.5. – 23.5. – 5.6. – 12.6. (Achtung – ein Mittwoch!) – 20.6.

    Bonus: zusätzliche Q & A jeweils montags am 6.5. und 23.5., verbunden mit kleinen Coachingeinheiten

     

     

     

    Zum Kurs gehören:

    • Alle Aufzeichnungen der Webinare
    • Übungen zu den Modulen und weiterführende Materialien
    • Minicoachings im Rahmen der Q&A
    • Impulse zu Meditation und Achtsamkeit
    • Ein Lernumfeld, das ein transformatives Lernen ermöglicht

    Kursleitung: Ingrid Schneider

    Investition:445,- Euro
    Frühbucher bis zum 15. März 2024: 385,- Euro

     

    Begleitendes Coaching

    Auf Wunsch kann ein begleitendes Coaching zur tieferen Integration mit gebucht werden. Bitte nimm hierfür Kontakt mit mir auf.

    Interesse am Kurs und am freien Webinar zum Kennenlernen?

    Ein freies Webinar zum Kennenlernen und ein allererster Einstieg ins Thema findet für Interessierte am 12. März 2024 statt.

    Der Kurs selber startet am 18. April und findet jeweils donnerstags von 19.00 – 20.50 Uhr statt

     

    Für diesen Kurs gelten die AGBs der Kurse auf der Website von  Social Architect. Hier geht es zu den AGBs.